Street Food Festival Ilmenau 2018

Wir unterstützen das Street Food Festival 2018 in Ilmenau als Hauptsponsor. Die Veranstaltung wird organisiert von Studenten der Technischen Universität Ilmenau und findet am 13. Mai 2018 statt.

STREET FOOD FESTIVAL ILMENAU

 

PATENTSCHUTZengel ist bestrebt, nicht nur exzellente Arbeit zu leisten sondern auch der sozialen Verantwortung eines modernen Unternehmens gerecht zu werden. Dazu gehört u.a. die Schaffung flexibler Arbeitsmöglichkeiten für die Mitarbeiter, damit persönliche Lebensgestaltung und Arbeit nicht gegeneinander konkurrieren sondern miteinander erfolgreich verlaufen können. Ebenso unterstützen wir lokale, regionale und internationale soziale Projekte.

dry lands project - Sri Lanka

Da wir durch unsere Arbeit täglich mit Menschen aus der ganzen Welt kommunizieren, möchten wir auch einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Ausbildungsbedingungen in ärmeren Regionen leisten. Als kleines Unternehmen legen wir dabei Wert darauf, dass unsere Spenden direkt bei denjenigen ankommen, die unserer Unterstützung bedürfen. Daher freuen wir uns, im Dry Lands Project e.V. Menschen gefunden zu haben, die seit vielen Jahren mit großem Engagement ein Kinderheim für Mädchen in Sri Lanka aufgebaut haben und selbst führen. Hauptziel ist es, den aufgenommenen Mädchen nicht nur eine sichere Unterkunft zu geben sondern ihnen durch dauerhafte Ausbildung und Betreuung die Chance auf eine selbstbestimmte glückliche Zukunft zu eröffnen.

Zum Team um den Initiator des Projektes, Herrn Frank Lieneke, gehört auch Frau Dipl.-Komm.-Psych. (FH) Julia Fischer, eine in Thüringen aufgewachsene junge Frau, die wir persönlich kennen lernen durften.

Wir unterstützen den bewundernswerten persönlichen Einsatz der Mitarbeiter von Dry Lands Project für die Kinder in Sri Lanka mit einer Projektpatenschaft und Einzelspenden.

Informieren Sie sich über Dry Lands

Erfolgsfaktor Familie

Unsere Kanzlei ist Mitglied im Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Familie.

Das Netzwerk ist eine Initiative der Bundesfamilienministerin und des DIHK-Präsidenten. Es ist die bundesweit größte Plattform für Unternehmen, die sich für eine familienbewusste Unternehmensführung interessieren und engagieren.

Familienfreundlichkeit spielt bei PATENTSCHUTZengel seit langem eine große Rolle. Unter den Mitarbeitern gibt es viele Mütter, die vor allem die flexiblen Arbeitszeiten zu schätzen wissen. Für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie können die Mitarbeiter in Teilzeit arbeiten. Außerdem besteht die Möglichkeit der Telearbeit, was von mehreren Mitarbeitern regelmäßig genutzt wird. Die Kanzlei hat gute Erfahrung mit ihrer familienbewussten Personalpolitik gemacht. Bislang kehrten alle Mitarbeiterinnen nach der Elternzeit in die Kanzlei zurück.

Informationen über das Netzwerk

DIVERSITY CAMPUS

Der Diversity Campus beschäftigt sich mit digitalen Spielen und akustischer virtueller Realität für Blinde und Sehende.

Wir sind stolz darauf, ein solches Projekt unterstützen zu dürfen. Die Veranstaltung fand am 24. und 25. Juni 2017 an der TU Ilmenau statt.

PLAYING IN THE DARK

Street Food Festival Ilmenau 2017

Wir unterstützen das Street Food Festival 2017 in Ilmenau. Die Veranstaltung wurde organisiert vorn Studenten der Technischen Universität Ilmenau und fand am 07. Mai 2017 statt.

STREET FOOD FESTIVAL ILMENAU

Suhler Singakademie

Musik gehört zu einer Freizeitbeschäftigung, bei der Entspannung, kulturelle Bildung und zwischenmenschliche Kommunikation miteinander vereint werden. Wenn Menschen die Musik durch die Aufführung von mit viel Fleiß einstudierten Werken vielen anderen nahe bringen, unterstützen wir dies besonders gern.

Suhler Singakademie

 

Städtische Musikschule "Alfred Wagner" Suhl

Wir möchten, dass unsere Stadt nicht nur als Arbeitsort sondern auch als Lebensort attraktiv bleibt. Dazu gehört vor allem für Kinder aber auch für Erwachsene die Möglichkeit einer musikalischen Ausbildung. Wir unterstützen daher die Städtische Musikschule „Alfred Wagner“ Suhl.

Förderaktie

Städtische Musikschule "Alfred Wagner"