Zurück zur News-Übersicht

Patent DE 10 2010 022 534 erfolgreich verteidigt

Das Deutsche Patent DE 10 2010 022 534 B4 konnte im Rahmen einer Anhörung vor dem DPMA in vollem Umfang verteidigt werden. Der gegen das Patent erhobene Einspruch wurde vollständig abgewiesen. Das Patent betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines opaken Quarzglaskörpers.